Liebe Spielerinnen und Spieler der JSG und des TVB,

liebe Fans der JSG- und TVB-Teams,

wir wünschen Euch ein gutes neues Jahr und freuen uns mit Euch auf ein ereignisreiches Handballjahr 2020 und nach der Weihnachtspause natürlich besonders auf den ersten Spieltag in diesem Jahr.

Unsere Erste spielt das letzte Stadtderby der Hinrunde am Sonntagabend um 17 Uhr in Lütgendortmund gegen DJK Oespel-Kley und will, nachdem die ersten drei Derbys erfolgreich verliefen, auch gegen Oespel punkten. Oespel hat mit seinem jungen Team bisher eine gute Saison gespielt, so dass unserem Team eine schwere Aufgabe bevorsteht, die sie nur mit Eurer Unterstützung meistern kann!

Die Zweite tritt am Samstag bei der Reserve vom FC Schalke 04 an und will ihre gute Serie von acht Begegnungen ohne Niederlage fortsetzten. Unsere Damenmannschaft tritt zum Jahresauftakt bei Westfalia Hombruch an. Die Dritte und Vierte spielen in Witten bei der SGE Ruhrtal.

Nur zwei Heimspiele in Eving stehen an diesem Wochenende an. Am Samstag um 16 Uhr empfängt die C1 in der Verbandsliga den HVE Villigst-Ergste. Davor spielt die E2 gegen TVE Husen-Kurl.

Die B-Jugend spielt am Sonntag das Lüner Stadtderby beim VfL Brambauer und ist nach der Niederlage im Hinspiel natürlich voll motiviert. Die A-Jugend reist am Samstagabend zur Westfalia nach Welper, die C2 tritt in Bochum bei der SG Linden-Dahlhausen an.

Die E1 spielt beim ASC Dortmund am Sonntagmittag und die D2 ist beim Tabellennachbarn TVE Husen-Kurl gefordert. Die D1 hat spielfrei.

Wir wünschen unseren Teams viel Erfolg und allen Fans viel Spaß bei den Spielen!

Kategorien: Spiele